Reise 2023

Zauberhafter Lago Maggiore

Termin: 07. – 11. Mai 2023

1. Tag: Anreise
Über die Autobahn Hanau – Heidelberg – Freiburg – Luzern – Locarno erreichen wir den
malerischen Lago Maggiore.
Abendessen und Übernachtung bei Baveno/Stresa.

 

2. Tag: Borromäischen Inseln
An Ihrem ersten Aufenthaltstag unternehmen wir einen Ausflug auf die Borromäischen Inseln. Malerische Bootsfahrt zur Isola Bella. Eine Barocke Szenerie bestimmt die Isola Bella mit ihrem Palazzo Borromeo, einem Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst. Weiter zur Isola Madre
bekannt für ihren botanischen Garten mit seltenen Pflanzenarten und exotischen Gewächsen
sowie einer Vielzahl an frei lebenden Tieren. Gelegenheit zur Mittagessen auf der Insel Pescatori. Nach einem wunderschönen Aufenthalt auf diesen drei Inseln kehren wir mit dem Boot
zurück zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

 

3. Tag: Centovalli Bahn
Abfahrt mit dem Bus nach Domodossola. Von hier aus geht es mit der Centovallibahn durch die malerischen hundert Täler und das italienische Valle Vigezzo nach Locarno. Die Reise führt Sie
entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit Silber glänzenden Wasserfällen, über bunte Wiesen und gewagte Brücken, durch Rebgelände und Kastanienwälder. Begeisternde Bilder und ein üppige Vegetation können vom Zug aus genossen werden. In Locarno Zeit zur freien Verfügung.
Nachmittag Schifffahrt über den Lago Maggiore zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 


 

4. Tag Ortasee
Dieser See hat eine bemerkenswerte Ursprünglichkeit bewahrt. Unter Kennern gilt er als der romantischste der oberitalienischen Seen. Sie besuchen die pittoreske Altstadt und fahren mit dem Boot zur Isola di San Giulio. Auf dem Rückweg besuchen wir noch die malerische Stadt Stresa.
Die besondere Lage und das milde Klima, sowie die Schönheit von harmonisch miteinander verschmelzenden landschaftlichen und architektonischen Elementen, führen dazu,
dass dieser Ort zu einem der begehrtesten touristischen Ziele Norditaliens zählt.

 

5. Tag: Heimreise
Heute heißt es leider Abschied nehmen von Bella Italia. Rückreise durch die Schweiz,
San Bernardinopaß, entlang der Via Mala Richtung Bodensee zurück nach Deutschland.

 

Reisepreis pro Person im DZ ab 725.- €

 

Leistungen:

 

  • Fahrt im modernen Fernreisebus der Fa. Favaro’s Touristik

  • 4x Übernachtungen mit Halbpension

  • Tagesausflug Borromäische Inseln inkl. Bootsfahrten und Eintritte

  • Tagesausflug Centovalli Bahn 2.Klasse und Schifffahrt auf dem See

  • Tagesausflug Orta See und Touristenzug ab Parkplatz

  • Örtliche Reiseleitung, 2. – 4. Tag

  • Reisepreissicherungsschein

 

Nicht enthalten:

 

  • Einzelzimmerzuschlag 120.-€

  • Weitere Eintrittsgelder

  • Reiserücktrittversicherung 29,32€ im DZ, 34,27€ im EZ

 

(Abschluss als Gruppenversicherung ist jedoch nur möglich mit mind. 18 Anmeldungen)

 

 

 

 

 

            Die Anmeldung muss in schriftlicher Form mit dem aktuellen Anmeldefomular erfolgen.

 

         Sie gilt als verbindlich, wenn innerhalb einer Woche eine Anzahlung in Höhe von 200,00 € je Person              geleistet wurde, Restzahlung, spätestens am 30.03.2023.

 

Wenn Sie seine Reiserücktrittversicherung dazubuchen möchten, unbedingt auf dem Anmeldeformular entsprechend ankreuzen. Wenn die Buchung der Gruppenversicherung möglich ist, werden Sie benachrichtigt, den dafür fälligen Betrag zahlen Sie bitte erst mit der Restzahlung. Zahlungen bitte auf folgendes Konto:

 

Inhaber: Bezirkslandfrauenverein Rotenburg

 

IBAN: DE76 5325 0000 0052 0053 90

 

V erwendungszweck: LAgo Maggiore 2023 und der Name des/der Teilnehmer

 

 

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir aufgrund der allgemeinen

 

Energiepreislage kurzfristig eine Preisanpassung in Form einer

 

Energiepauschale vornehmen müssen.

 

Wir bitten um Verständnis.

 

 


Reise 2022

Die Provence/Frankreich zur Lavendelblüte
Termin: 30. 06. – 07. 07.2022

 

 Auf engem Raum entdeckt man hier unterschiedlichste Landschaften: schroffe, bizarre Gebirgszüge mit wild zerklüfteten Schluchten; sanfte Hügelketten und weite Ebenen; dichte Wälder, karge Plateaus, Weinberge, Olivenhaine und Lavendelfelder. Blau-violette Lavendelfelder sind das herausragende Merkmal der Provence. Ohne die blauen, bis zum Horizont verlaufenden Felder, die Dörfer und Landschaften mit ihrem Duft überziehen, ist die Provence kaum vorstellbar. "Lavendel ist die Seele der Provence"

 

Reise 2019


Berlin

23. - 26.10.2019

Die Reise ist exklusiv nur für Mitglieder des Bezirkslandfrauenvereins Rotenburg

Willkommen in Berlin

 

- Stadt der Freiheit -                                             Reisetermin:  23.  -  26. Oktober 2019

 

 


Polen und Masuren, auf den Spuren der Elisabeth Böhm, Begründerin der Landfrauenbewegung

Die Jubiläumsfahrt zum 70. Geburtstag des BezirkslandFrauenvereins Rotenburg führt uns nach Polen.

 

Eine eindrucksvolle Reise durch Polen, die Masuren und auf den Spuren der Elisabeth Böhm, der Begründerin der Landfrauenbewegung.

 

  Termin 20.05. – 25.05.2019

 Reisen sollte nur ein Mensch, der sich ständig überraschen lassen will. - Oskar Maria Graf –

 

.